Freiwillige Feuerwehr Moosbach

"Zum Einsatz fertig" - "Vier Saugschläuche" - So hieß es am Beginn der beiden Leistungsprüfungen der Feuerwehr Moosbach zusammen mit der Wehr aus Burgtreswitz.

Anfang September entschieden sich unsere Feuerwehrführung, dass in diesem Jahr noch eine Leistungsprüfung absolviert werden sollte, da wegen Corona im vergangenen Jahr nichts möglich war. Da die Leistungsabzeichen in unserem KBR-Bereich nur bis Ende September abgenommen werden, war schnell klar, dass sofort mit dem Üben begonnen werden muss.
Erfreulicherweise schlossen sich drei Kameraden aus Burgtreswitz uns an, sodass wir eine schlagkräftige Truppe beisammen hatten.

Jedoch hatten wir nur knapp zwei volle Wochen Zeit, um die Abläufe einzustudieren. Erfreulicherweise war die Teilnahme an den Übungen immer nahezu 100 %, sodass wir erfolgreich am vergangenen Dienstag das Abzeichen in der Variante II "Die Gruppe im Löscheinsatz" absolvieren konnten.
Es wurde eine volle Gruppe abgenommen, die beiden anderen Kameraden aus der zweiten Gruppe wurden dann aufgefüllt.
Die Schiedsrichter KBI Martin Weig, KBM Thomas Kleber sowie Anton Schwägerl gratulierten genauso wie 3. Bürgermeister Helmut Meindl zur geglückten Abnahme und den sauberen Übungen.

Besonderer Dank gilt allen, die das Ganze in der kurzen Zeit möglich gemacht haben, allen voran unseren Ausbildern Bernhard Meiller, Christian Zwack und Peter Landgraf.

Folgende Abzeichen wurden errungen:

Christian Landgraf (Gold rot)
Arnold Stahl (Gold blau)
Stefan Enslein (Gold blau)
Christian Zwack (Gold blau)
Andreas Landgraf (Gold grün)
Johannes Hartinger (Gold grün)
Markus Wittmann (Silber)
Theresa Kopetzky (Silber)
Alisa Kaiser (Silber)
Stefan Kopetzky (Silber)
Sebastian Völkl (Silber)
Maximilian Wild (Bronze)

#FeuerwehrMoosbach

#FeuerwehrBurgreswitz